Debakel für Groko - Erfolgreiche taktische Offensive der MLPD für echten Sozialismus

2019wahlkampfthueringen

Die Landtagswahlen in Thüringen standen im Zeichen einer verschärften gesellschaftlichen Polarisierung. Der größte Verlierer ist die große Koalition, die in Berlin regiert. Die MLPD hat eine erfolgreiche taktische Offensive für den echten Sozialismus und gegen den modernen Antikommunismus durchgeführt. Es gelang, die Kräfte des Internationalistischen Bündnisses zu stärken und die der Partei in Thüringen zu vervielfachen. Die internationalistische Liste / MLPD gewann 3708 Erst- und 2944 Zweitstimmen. Ein positiver Trend, aber unter der Bedingung der bürgerlichen Wahlmanipulation noch kein qualitativer Durchbruch.